03.10.2020:

Wenig los zur Zeit! Aufgrund gesundheitlicher Probleme und diverser Urlaube einiger Steinschläger gejt zur Zeit wenig voran! Aber mia san schwer motiviert, in Kürze wieder voi durchzustarten!

Apropos: Leadgitarrist Gerhard hat der Anne vor kurzem an Besuch abgestattet...."it was very nice!", hod er g'sogt!


15.08.2020:


Gestern am Stammtisch: nach einer geilen Übungssession sinier'n Schrupper, Gerhard und Sepp, ob die Band ohne Anne aus Würzburg überhaupt existieren würde ! Wohl nicht ! Nur weil damals alle irgendwie in sie verliebt waren, wurde die Band ins Leben gerufen. Um ihr zu imponieren , wollten wir ein paar Songs aufzunehmen ....und Anne war so nett und hat unser Werk für gut befunden ! Das war der Antrieb, in dieser Richtung weiterzumachen und so gibt's die Band, wenn auch in veränderter Besetzung , heute noch! Und wir ham festgestellt, dass die Anne wirklich ein tolles Mädl war  ......

 


1981 haben wir die Anne besucht ! She looked very pretty ! Im Hintergrund Ex-Manager Weigert, Drummer Sepp und unser damaliger Leadgitarrist Hans Z. !    A legendärer Schnappschuß !


Bleibt zu hoffen, dass der Rock'n Roll ned ausstirbt ! Gestern im Ü.-raum : "....und da Rock'n Roll "

https://www.steinschlag-bayernrock.de/get_file.php?id=34206156&vnr=109096


24.07.2020:


Die erste Übungssession in der neuen Besetzung mit unserm neuen "alten" Gitarristen Tafkas! The Artist formerly known as Schnully arbeitet nach über 20 Jahren wieder aktiv mit an Steinschlag-Songs! Das wir das noch erleben dürfen !!!!Ein erstes Antesten von Songs wie "Wann i an di denk", " Deep Elem Blues"  oder "Das geile Backhaus" verspricht einiges und Gerhard glänzt gleich mit Ideen für neue Arranschments.  Es hat uns auf alle Fälle  einen Mörder-Spaß g'macht (s. Foto auf der Startseite) und für Drummer Sepp war's ein Feeling wie Mitte der 80er-Jahre, als die Band ihre erste Blütezeit erlebte! Wir freuen uns auf die nächsten Session und natürlich auf die ersten Gigs, die aber erst im nächsten Jahr anstehen....!!!!


14.07.2020:


Das Comeback von Gerhard beschert uns einen neuen Rekord an Zugriffen auf unsere Homepage !! 139 Fans und Interessierte wollten am Sonntag erfahren, was es Neues gibt! Sensationell!


Gerhard wurde offiziell von Ur-Steinschläger Sepp begrüßt ! Man beachte: Gitarrist  und Fahrzeug ( der blaue VW-Bus) san die selben wie seinerzeit 1998 ! Eigentlich hatte er seine Karriere bei Steinschlag für beendet erklärt. Auf die Frage, warum er jetzt, nach 22 Jahren, wieder zu seiner alten Combo zurückkehrt, meinte Tafkas, frei nach Adenauer: "Was schert mich mein Geschwätz von gestern!"   Gut so ! Wir sind froh, dass er wieder dabei is !!




12.07.2020:


Hollareidulljööööhhh!!!!!

The Artist formerly known as Schnully is back! Näheres hierzu auf der Startseite ! Mia san echt froh, daß der Gerhard wieder Lust auf Steinschlag-Rock'nRoll hod , sonst häd's wahrscheinlich schlecht ausgschaut.......! Ois Gründungs-Steinschläger und langähriger Chef der Band kennt er de Band-DNA von Grund auf ! Mia gfrein uns auf neie Inputs und vielleicht gibt's aa wieder moi a Performance vom Tafkas am Mikro ois Mark Knopfler bei seim Paradestück "Sultans of Swing". 


01.07.2020:


Gitarrist und Sänger Fritz Kollenda hat uns im April während der Sch...-Corona-Krise verlassen. Er will seine musikalische Karriere beenden! Wir waren echt überrascht und konnten das zunächst nicht glauben.  Alle Überredungsversuche haben aber nichts geholfen. ......

Fritz hat seit seinem Einstieg  2012 maßgeblich daran mitgearbeitet, die Band wieder auf die Beine zustellen. Seine Vorliebe für Bob Dylan und Neil Young hat neuen Input in die Band gebracht, seine Kreativität in Form von Songtexten und Arrangement-Ideen hat neuen Auftrieb gebracht. Great fun im Übungsraum all the time ! Zudem war der Fritz als Sänger am Mikrofon eine Bank.

Fritz, schade , daß Du uns verlassen hast und Danke, daß Du acht Jahre dabei warst ! Mia ham vui Schbaß g'habt und einige sehr geile Gigs g'schbuid!

Thanks a lot and keep on rockin. Fritz! 



Servus Fritz !


Die Band steht mit dem Austritt von Fritz zunächst mal am Abgrund!  Was tun ? Aufhören ? Aufhören wollten wir definitiv nicht ! Aber wer könnte in die Fußstapfen von Fritz treten ? Bandbesprechungen, Telefonate, reger Email-Verkehr....wer könnte ins "Anforderungsprofil Gitarrist bei Steinschlag" passen....? Mehr darüber in Kürze auf diesem Kanal !


28.06.2020:


Andy Scott, der letzte Überlebenden der Ur-SWEET, wird 71 ! 

Der Archivar gratuliert und wünscht beste Gesundheit weiterhin. Wir hoffen auf weitere SWEET-Gigs und neue Songs!

Keep on rocking, Andy !




12.06.20:

Der Stammtisch Schluckucksuhr wählt ein neues Präsidium und Saxofonist Schrupper wird neuer Vize-Prasident ! Ex-Chef Schnully ergattert nach Jahren als Kandidat den Job als Finanzminister! Wir gratulieren!


05.06.20:


The Bassplayer of himself , Steve Priest, von de legendären SWEET ,is g'storb'm !! Der Archivar, ein glühender Verehrer und Allessammler von SWEET, is tief betrübt!


Rest in Peace, Stevie!!


https://www.youtube.com/watch?v=Pu8sjq6yQw4





20.05.2020:


weida gäds mit'm "Original" von "Let's stick together" vom Bryan Ferry von 1976 ,mit Chris Spedding an der Gitarre, Rick Wills (Foreigner) am Bass und Jerry Hall . Bryan Ferry ultra cool mit geiler Tänzel-Einlage beim Solo...wunderbar

https://www.youtube.com/watch?v=Z9EbR0ckb40


15.05.2020:


a eher seltenes Video von CCR  mit "Proud Mary": https://www.youtube.com/watch?v=R-0lWkEK9As und oans aus der Factory mit Ausschnitte von "Born on the Bayou" und "Ramble Tamble" https://www.youtube.com/watch?v=NfkyJhbIQpk...

und oans von SWEET aus'm holländischen TV von Ende 1972 : "Block Buster " mit am Steve Priest (the Bassplayer of himself) in Bestform !!! https://www.youtube.com/watch?v=LG-bonJ1T4g 

und der neie Song von de ROLLING STONES "Living in a Ghost Town" https://www.youtube.com/watch?v=LNNPNweSbp8


dann no a bißl wos Stranges, unsre Konkurrenten aus Muidorf Anfang de 80er Jahre: "TONEPOCHE" https://www.youtube.com/watch?v=IMtCi9V7kig  ( Mia war'n entsetzt, wia des domois moi im Radio g'laffa is...!)


11.05.2020: 

in diesen Zeiten konn ma vui  in Youtube stöbern.....this is a Klassiker von de Stones...wunderbar relaxt....und de Grimassen vom Jagger, sagenhaft!


https://www.youtube.com/watch?v=VyK1bZZ7E-s                   ...we like it!


10.05.2020:


R.I.P. LITLE RICHARD  !! One of the Godfathers of Rock'n Roll, Idol der Beatles, der Rolling Stones und CCR !

https://www.youtube.com/watch?v=vPKDjqDflBc



08.05.2020:


Zumindest moi Rock'n Roll per Video ! Der Archivar hod in Youtube a Sängerin wiederentdeckt , de zur Gründungszeit der Band bei den Bandinitiatoren Bo und Sepp voll in war. Bo hod se domois de LP "Nightout" kafft von da Ellen Foley, weil de LP im "Musikexpress" a sauguade Kritik griagt hod. Und des vollkommen zu Recht! De Ellen Foley war bei der legendären Meatloaf-LP " Bat out of Hell" ois Co-Sngerin mit dabei! Anbei 3 Links zu de geilen Songs "We belong to the Night", "What's the Matter Baby" und "Stupid Girl" . A Mörder-Sängerin...und guad ausgschaut hod's aa !


Look here and enjoy!

https://www.youtube.com/watch?v=u1WVvojJaXE   Stupid Girl

https://www.youtube.com/watch?v=rsJVcHolsqU    We belong to the Night

https://www.youtube.com/watch?v=EWAr3ili5dU     What's a Matter, Baby (aus"Bananas", desweg'n is des Drumherum a bißl dämlich)







06.05.2020:

...immer no koa Rock'n Roll ! Schee langsam werd's lästig! Moi schau'n , ob im Mai no wos möglich is, zumindest a Session im Übungsraum! Die Steinschläger harren der Dinge......!



21.03.2020:


DER Song zur aktuellen Lage:

Die Söhne  der Steinschläger ham mit ihrer Band "Johnny and the Yooahoos" an Song g'schriem. der momentan einfach passt!

Der Song hoaßt "Staying at Home".....mehr gibt's  ned zum sog'n!


https://www.youtube.com/watch?v=6f5sxxT7FFk


Wer se a Video dazua runterlod'n wui:  


https://wetransfer.com/downloads/88ef9c8ed38a326d12e769f1999b830120200321123434/c32bd3f7d4dea3db744ded96ad3753d920200321123543/18bebe



20.03.2020:


So, jetzt hamma's ! Ausgangssperre ab 0.00 Uhr !! Aber es huift ned! Jetzt miaß ma zammhoid'n indem  daß ma Abstand voneinanda hoid'n! Des klingt paradox, is aber laut de Experten de oanzige Chance, der schnellen Ausbreitung des Virus Einhalt zu gebieten. Heit war scho a Aktion von olle Radiosender, de olle zur gleichen Zeit des gleiche Liad g'schbuid ham : "You'll never walk alone" ! A oida Song aus de frühen 60er Johr von "Gerry and the Pacemakers", der se über de Jahre zum Kult-Song der Fuaßboi-Fans entwickelt hod.  Aa bei de Steinschläger und am Stammtisch Schluckucksuhr hod der Song Kult-Status , vor allem in der Version der Allstar-Band "The Crowd" ! Steinschlag hod den Song. der übrigens gor ned so easy zum Schbuin und Singa is, beim Adventssingen 1990 live performt! De Performance is scho a bißl alkoholgeschwängert und da Sound is aa ned optimal (Audience Recording mit 2 Mikros), aber Schruppi , Franzov , Schnully und de Fans liefern an ekstatischen Gesang....


https://www.steinschlag-bayernrock.de/get_file.php?id=34025130&vnr=771084


 Bleibt's g'sund und cool bleim, aa wenn's ned leicht werd'!

"At the end of the storm, there's a golden sky and the sweet summer song of the lark!" ( aus "You'll never walk alone")





13.03.2020:


Ein Novum in der Steinschlag-Historie! Ein Gig muß abgesagt werden wegen Virus-Alarm! Der Corona-Virus legt alles lahm! Die Tour zum 40-jährigen Bandjubiläum fängt schon gut an........


14.02.2020:


 Heit vor 18 Johr is da legendäre Mick Tucker gestorben. Mick war der Mann am Schlagzeug von SWEET. Definitiv einer der besten Drummer aller Zeiten. Sinnigerweise hat Ex-Steinschläger Schnully kürzlich eim original-Mick-Tucker-Drumset gefunden, das zum Kauf angeboten wurde. Steinschlag-Drummer Sepp wäre zwar interessiert, aber die ordnungsgemäße Bedienung zweier Bass-Drums geht über seine Kompetenzen hinaus.....

Rest in Peace, Mick!




09.02.2020: 


Heit vor 23 Johr is da legendäre Brian Connolly gestorben. Er war der Mann am Mikrofon  von SWEET , einer der besten Sänger und Frontmänner überhaupt in der Geschichte der Rockmusik und ein großes Idol von Steinschlag-Drummer Sepp. Sweet war'n in den70 Jahren , neben ABBA und BONEY M. , die Band mit den meisten Nr.-Eins-Hits in Deutschland. "Fox on the Run", "Block Buster". "Ballroom Blitz", "Wig Wam Bam"....um nur einige zu nennen, sind mitlerweile Klassiker!                                                                          Rest in Peace, Brian !! .

Hie rein Link zu einer Aufnahme aus'm Musikladen 1974 : "The six Teens" . live ! SWEET pur! 

https://www.youtube.com/watch?v=uMNY2OOiK_U


und hier noch'n Video in voller Maskerade zur besten Zeit des Glamrock: https://www.youtube.com/watch?v=Y64211sjSko


31.01.2020:

40 Jahre gibt's die Band mittlerweile  - und zum ersten Mal sind die Steinschläger live bei der Mühldorfer Musiknacht zu bewundern! Organistor Andi Seifinger und Geigerkeller-Chef Alex Pfeiffer ham's möglich gemacht! Besten Dank! Mia g'frein uns drauf!